Karpfen (Cyprinus carpio)

Der Karpfen ist einer der beliebtesten Fische unter Anglern. Sie ernähren sich hauptsächlich von Würmern, Schnecken und Insektenlarven. Vereinzelt wurden Großkarpfen gesichtet, die auch kleine Fische gefressen haben. Karpfen werden bis zu 1,20 m lang und können über 40 Kg auf die Waage bringen. 2018 wurde ein 51,2 Kg schweres Exemplar gefangen.

 

Beliebte Köder: Würmer, Maden, Boilies, Kartoffeln, Mais, Tigernüsse und Mais