Online Gastkartenverkauf

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unsere Gastkarten in den nächsten Tagen auch online erworben werden können. Um das Vorhaben zu realisieren, arbeiten wir mit der Verkaufsplattform hejfish zusammen. Auf der nächsten Jahreshauptversammlung werden wir dieses System allen Mitgliedern vorstellen und eventuell aufkommende Fragen beantworten. Den Start des Verkaufs geben wir dann gesondert bekannt.

 

 

PeTA und die "Angler"

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

seit neuestem kursieren im Internet und den Medien eine Anleitung zum Umgang mit uns Anglern. Dort wird dazu aufgerufen Steine ins Wasser zu werfen oder uns den Fang zu entwenden (um den Fisch zu retten).

Wir möchten Sie dringlichst bitten sich nicht provozieren zu lassen!

Bleiben Sie ruhig und gelassen, machen Sie von Ihren Rechten gebrauch und im Zweifelsfall rufen Sie die Polizei. Jegliche anderweitige Reaktion wäre nur Wasser auf den Mühlen dieser Organisation. Desweiteren informieren Sie bitte den Vorstand

Hier klicken um den Text des AVN zu lesen

Wolgazander

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

laut einer Pressemitteilung des AVN befindet sich eine invasive Fischart auf dem Vormarsch. Es handelt sich hierbei um den Wolgazander. Er ähnelt stark unserem heimischen Zander, wird aber nicht so groß (etwa nur 35 cm). Laut AVN besteht die Gefahr einer genetischen Vermischung beider Arten, was unabsehbare Folgen haben kann. Er soll mittlerweile im Hildesheimer Stichkanal angekommen sein. Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal ist, dass der Wolgazander keine Fangzähne im vorderen Maulbereich besitzt. Auch seine schwarzen Streifen sind intensiver in der Farbgebung. Bitte informieren Sie den Vorstand, wenn Sie einen Wolgazander gefangen haben.

Jeder identifizierte Fisch ist sofort zu entnehmen und zu töten. Egal um welche Jahreszeit es sich handelt! Unsere heimischen Zander sind davon natürlich ausgenommen!

 

Pressemitteilung des AVN

Artenbeschreibung und Erkennungsmerkmale